Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019

Ein großartiges Best of Album


Label: Mercury Records/Universal
VÖ: CD 25.01.2019 LPs 29.03.2019
Geschrieben von Fenria
Ausgabe April 2019

 

 

 

Die Schminke Rock Monster Kiss gehen nach über 45 Jahren auf den Bühnen dieser Welt auf große „End oft he Road“ Abschiedstour. Was passt da besser als noch schnell ein Best of Album zu veröffentlichen. Ob die Herren Simmons und Stanley das rein finanziell noch nötig haben, bleibt hierbei nicht nur einmal zu bezweifeln, doch welchen Kiss Fan stört das schon großartig.

 

Und wenn wir das Wort großartig schon benutzen, kann ich selbst als Fan dieser Band seit 1987 nur sagen, diese Compilation ist großartig. Ok es ist nur eine CD bzw. eine Doppel Vinyl ohne großes drum Herum und Getöse wie man es vielleicht von einer Band wie Kiss erwartet oder gar gewohnt ist.

 

Aber was hier wirklich hervorzuheben ist die Songauswahl. So sind hier natürlich die großen Klassiker Rock’n Roll all Nite, I was made for loving you, Detroit Rock City, Beth, Shout it out loud oder Love Gun enthalten.

 

Einfach mal weil es so muss. Aber hier sind genauso Perlen wie Tears are Falling, Heavens on Fire, Shandi oder gar Modern Girl Delilah und Hell or Hallelujah vertreten. Mit einem Wort, hier kommt ein Best of, welches wirklich beinah jede Phase der Band beleuchtet und selbst einem Nichtkenner das Schaffenswerk dieser außergewöhnlichen Band präsentiert.

 

Wer Kiss bisher noch nicht kannte, und es soll tatsächlich Menschen geben, denen es so geht, der hat hier die Möglichkeit Kiss in seiner ganzen Bandbreite kennen zu lernen. Mit anderen Worten hier kommt ein Best of für Kenner, für Liebhaber und für die die es noch nicht kennen und zum Ende dieser einzigartigen Bandgeschichte doch noch kennenlernen wollen.

 

Gemastert und produziert in bestmöglicher Kissqualität. Ich kann nur sagen Danke für diesen musikalischen Abschluss und man sieht sich auf der einen oder anderen Abschiedskonzerte. Danke an, eine, für mich wohl auf ewige die beste Band der Welt.

 

Mein Fazit: You wanted the Best you got the Best, the hottest Band in the World…. KISS

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist:
Crazy Crazy Nights
Rock And Roll all Nite
I was made for loving you
God gave Rock and Roll to you II
Detroit Rock City
Beth
Lick it up
Heavens on Fire
Tears are Falling
Unholy
Hard Luck Woman
Psycho Circus
Shout it out Loud
Calling Dr. Love
Christine Sixteen
Love Gun
Shandi
I’m Legend Tonight
Modern Girl Delilah
Hell or Hallelujah

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla