Festivals
Festivals

"Erinnert an die gute, alte Zeit"

  


 

 

 

Mit Anthrax verbinde ich den Beginn meines Metal-Daseins Ende der 80er, Anfang der 90er. Persistence Of Time steht immer noch als Vinyl bei mir in meiner Sammlung. Und ich habe diese LP geliebt. Diese erschien 1990.

 

Nun freue ich mich, daß es 2016 mit „For all Kings“  wieder neues Futter für meine Ohren gibt. Ich muss gestehen, dass ich in der Zwischenzeit nichts neues von Anthrax kenne. Daher erinnert mich die neue CD absolut an die gute alte Zeit.

 

Anthrax, eine Band die sehr stark an der Entwicklung des Thrash Metal beteiligt war und auch viele Einflüsse aus anderen Richtungen (Rock, Rap und Alternative) in ihrer Musik vereinen, wurden 1981 von Scott Ian Rosenfeld in New York gegründet. Sie gehören mit Megadeth, Metallica und Slayer zu den „Big Four“ des Thrash.

 

Seit dem 26.2.2016 ist also die „For All Kings“ in mp3, CD und Vinyl erhältlich. 

 

Die Musik ist super melodisch kombiniert mit krassen thrashigen Parts, die absolut an „Persistence Of Time“ erinnern. Hach... was für eine Retro CD!

 

Trotzdem ist es kein wüstes Gitarrengemetzel, sondern eine tolle CD für den Weg im Auto nach Hause nach einem stressigen Arbeitstag. Man kann gepflegt die Texte mitgrölen, an der Ampel headbangen und genießen.

 

 

 

 

 

 

 

Anspieltip: Monster At The End und Suzerain.

 

 

 

(by Luna)

 

 

 

 

PS: Am 28.5. sind die Jungs in Dortmund, am 6.6.16 sind Anthrax übrigens in Mannheim. Dabei sein!

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla