Drucken

Horst Frank & Brigitte Kollecker ( Die FAWLEY's )



Wer die kultige H.G.Francis Neon Grusel Serie von "EUROPA" kennt, dem sagen auch die Namen TOM FAWLEY & EIREEN FOX etwas! Genau, das schlagfertige Reporter Paar vom DAILY TELEGRAPH, die mit Witz und Charme, auf der Suche nach tollen Story's, in brenzlige & gruselige Abenteuer gerieten und damit die Zuhörer begeisterten! In insgesamt 3 Abenteuer sind sie zu hören, erst noch außerhalb der NEON GRUSEL Serie, nämlich als Einzelhörspiele.1977 erschien "NESSIE-DAS UNGEHEUER VON LOCH NESS" und 1979 folgte "DRACULA&FRANKENSTEIN". Diese beiden Folgen sind unter Fans auch als "PRE NEONS" bekannt und genießen in der Vinyl (Schallplatte), sowie in der MC (Kassette) Version einen hohen Wert in Sammler Kreisen! 1981 startete dann die NEON GRUSEL Serie und man legte die Hörspiele neu auf, mit moderneren Effekten & teilweise neuer Musik und trendigem Neon Cover. So wurde aus "Dracula & Frankenstein" die aufgepeppte Version "DRACULA & FRANKENSTEIN, DIE BLUTFÜRSTEN"!

 

Es wurde eines der beliebtesten Hörspiele der ganzen Reihe und ab da genossen die FAWLEY's Kultstatus! Das Erfolgsrezept bestand aus der wunderbaren Sprecher & Schauspieler Combo HORST FRANK und BRIGITTE KOLLECKER. Sie sprachen/spielten ihre Rollen mit Verve & Leidenschaft und hatten dabei ein beinahe schon magisches Charisma, welches sie ausstrahlten. Auch im richtigen Leben waren Horst Frank & Brigitte Kollecker verbandelt, sogar verheiratet. Ein hinreißendes Paar! Unter der fantastischen Regie von HEIKEDINE KÖRTING vollbrachten die beiden wahre Meisterleistungen im Tonstudio.

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Fans fragen sich deshalb auch heute noch: WIE waren die beiden eigentlich so privat und WAS geschah zwischen den Takes?! Und WARUM hatten die Fawley's ein so trauriges Ende?! Denn in der Folge "DAS DUELL MIT DEM VAMPIR" wurden sie zum Schluß von Vampiren gebissen und verabschiedeten sich so ( bis zur Einbindung von "NESSIE" in die Rückkehr der Klassiker Auflage ) aus der geliebten NEON GRUSEL Serie. Viele Fans fanden das gar nicht gut und ich verabscheute einfach das Ende! Das Böse durfte meiner Meinung nach NIE gewinnen, dieser Meinung bin ich auch heute noch und deswegen erfand ich MAX FAWLEY, den fiktiven Sohn der beiden, der sich auf die Suche nach den Mördern seiner Eltern begibt und dabei wie seine Eltern, in gruselige Abenteuer gerät. Also, Fragen über Fragen...und wer könnte sie besser beantworten, als die EUROPA HÖRSPIEL IKONE selbst??? Richtig, unsere Hörspiel Mama HEIKEDINE KÖRTING! Sie war bei den ganzen Abenteuern der FAWLEY's als Regisseurin hautnah dabei und nahm sich extra die Zeit für uns Grusel Fans, um uns die brennenden Fragen zu beantworten, die uns auf der Seele liegen!Das Nähkästchen öffnet sich...

 

 

 

Liebe Frau Körting, Sie waren bei den legendären Aufnahmen mit Horst Frank & Brigitte Kollecker die Regiesseurin.Wie waren die beiden eigentlich so privat?

Alle beide sind, beziehungsweise waren bezaubernde, sehr interessante, gebildete und außergewöhnliche Menschen.Auf Anhieb haben wir uns gut verstanden. Die ersten gemeinsam Aufnahmen waren in München für Kung Fu.

 

 

 

 Witzelten und alberten die beiden auch außerhalb des Studios so herum?

Ja, Sie hatten Spaß,daran einander aufzubauen,schlagfertig und auch lustig miteinander umzugehen.

 

 

 

 Haben die beiden auch mal improvisiert, oder hielten sie sich immer strikt an das Skript?

Gern haben beide auch improvisiert. Die Texte bekommen die Schauspieler ja sehr viel früher zum Vorbereiten, und dabei haben sie immer die Möglichkeit ihre eigenen Vorstellungen und Ergänzungen zu verwirklichen. Ganz wichtig ist es, und das beherrschen die beiden großartig, nicht am Text zu kleben.

 

 

 

Was mochten SIE an Horst Frank & Brigitte Kollecker gern?

Ich liebte besonders ihre Unverwechselbarkeit,Einzigartigkeit, das große Können und Wissen.Dazu gehört auch die Disziplin.
Und dann natürlich auch den Charme und den liebevollen Umgang.

 

 

 

 

 

 

 

 

Was hielten die beiden eigentlich von dem Ende von "DAS DUELL MIT DEM VAMPIR"? (worin die beiden ja von Vampiren gebissen wurden und damit aus der Neon Grusel Serie raus waren).

Das kann ich sagen, ich meine, darüber haben wir nicht gesprochen. Zumindest erinnere ich mich nicht mehr genau.

 

 

 

Wollten die beiden eventuell keinen neuen FAWLEY Geschichten mehr sprechen, oder hätten sie gern weitergemacht?

Sicher hätten Sie gerne weiter gemacht, wenn wir entsprechende Bücher und Aufträge bekommen hätten.

 

 

 

Die beiden waren echt total vernarrt ineinander, oder wie war Ihr Eindruck Frau Körting?

Ganz sicher was die ganz ganz große Liebe. Horst hätte für seine kluge, wunderschöne Brigitte wohl alles getan.

 

 

 

Wer von den zweien war umgänglicher? Gab es auch mal Reibereien untereinander oder sogar mit Ihnen?

Alle beide waren sehr umgänglich, wir waren auch miteinander herzlich befreundet. Und ganz privates mag man nicht ausplaudern.

 

 

 

Vermissen Sie manchmal Horst Frank und arbeiten sie eigentlich noch mit Brigitte Kollecker zusammen?

Und wie wir Horst Frank vermissen, diesen großartigen Schauspieler. Er ist absolut unersetzbar. Zurzeit arbeiten wir mit Brigitte Kollecker nicht zusammen, sie war eine Weile aus Hamburg weggegangen, und da haben wir uns aus den Augen verloren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Was halten sie persönlich von den FAWLEY Hörspielen? Sind sie auch etwas Besonderes für Sie?

Ich liebe die, einfach fabelhaft!

 

 

 

Ich bedanke mich bei Ihnen, liebe Frau Körting! Sie haben einen anstrengenden 16 Stunden Studio Tag und haben uns trotzdem Rede & Antwort gestanden und aus ihrem unsagbar wertvollen Nähkästchen geplaudert! Dazu kann ich nur "RESPEKT" sagen und mich ganz lieb & herzlich bei Ihnen bedanken!!!

 

 

 

Und die FAWLEY's leben weiter!In der Gestalt von "Max Fawley F.B.I.-Team Hot Case-" erlebt der fiktive Sohn der beiden gruselige & spannende Hörspiel Abenteuer auf YouTube! Hört gern mal rein! :)

 

Für uns "Kassettenkinder" sind die EUROPA NEON GRUSEL Hörspiele ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, da wir damit aufwuchsen und sie bis heute verehren! Und die FAWLEY's hatten und haben noch,einen großen Anteil daran! Deshalb sage ich nun im Namen aller Fans: DANKE!!! WIR LIEBEN EUCH!!!