Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019

 Die Norweger beherrschen Ihr Handwerk, aber ... 


Artist: KAL-EL
Genre: Psych Rock
VÖ: 04.10.2019
Label: Argonauta Records
Geschrieben von Bibi
Ausgabe November 2019#

 

 

 


Der musikalische Startschuss für die Space-Psycho-Rocker fiel bereits im Jahre 2012, und seitdem hat die Band schon viel erlebt. Den Veröffentlichungen von 2 EPs und 3 Platten in voller Länge, folgte ein umfangreicher Tourplan in ganz Europa und Übersee. Die norwegischen KAL-EL kehren mit ihrem vierten Studioalbum zurück und nehmen den Hörer mit auf eine ganz besondere Reise in den Weltraum, den Mars und zu den Hexen.

 

Eines muss man den Norwegern lassen, sie beherrschen Ihr Handwerk. Mit massiven Soundwänden aus basslastigem Groove, verstimmten Gitarren, und wahnsinnig erscheinenden Texten zeigen sie, was sie können. Der Sound ist übelst genial. Doch bei der Stimme muss man dann tatsächlich ein paar Abstriche machen, irgendwie mag diese nicht wirklich zu dem fetten Sound passen. Hier fehlt es ein wenig an Dominanz und Energie. Stimmlich kommt das Feeling, welches der Sound ausstrahlt nicht so ganz rüber. An diese Stimmlage muss sich das Ohr erst gewöhnen, und es braucht schon einige Anläufe, um sich darauf einzustellen.

 

Es ist natürlich auch schwer, sich von der breiten Masse der ganzen Doom-Bands abzuheben, und um da zu bestehen, muss man schon etwas besonderes bieten. Ein Anfang ist schon mal die gelegentlich ertönende Hammond-Orgel, und auch der stampfende Sound tut ein Übriges dazu, und dennoch fehlt etwas, denn der zündende Funke, der sofort überspringt ist nicht zu spüren. 

 

 

Macht Euch selbst ein Bild und hört mal rein!

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist:

1. Anubious
2. Witches of Mars
3. GG77
4. Incubator
5. Moon Unit
6. Cocaine

 

KAL-EL sind:
Captain - Vocals
Doffy - Guitars
Josh - Guitars
Liz – Bass
Bjudas - Drums

 

KAL-EL bei Facebook 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla