Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019



Artist: Barmy Rote
Genre: Indie Rock
VÖ: 29.11.2019
Geschrieben von Bibi
Ausgabe Februar 2020

 

 

 

 


Es kann überaus spannend sein, neue Bands kennen zu lernen. Von Barmy Rote hatte ich bis Dato noch überhaupt nichts gehört, und auch das Netz spuckte nicht viel übe die Band heraus. Auch vom Label gab es keinerlei Text dazu, oder die mich überraschen wollten?

 

Und tatsächlich bin ich überrascht, denn die Musik von Barmy Rote trifft bei mir genau ins Schwarze. Zum einen finde ich die Stimme von Sänger Möppi unglaublich angenehm, zum anderen ist der dazugehörige Sound ist sehr geil. Hier gibt es kein Gedresche und Geschrei, sondern einfach nur verdammt guten Rock.

 

Die Musik der Männer ist verdammt facettenreich und Ihre Musik ist ein wenig Retro, doch genau das macht auch den Sound und den Charme der Band aus. Alt und schon fast vergessene Sounds werden in ein neues Gewand gesteckt und auf die Neuzeit getrimmt.

 

Handgemachte, eingängige Rockmusik sprudelt aus dem Player hervor, und die weiche, aber doch Männliche Stimme von Möppi wärmt das Herz. Einen Favoriten konnte ich allerdings nicht ausmachen, denn tatsächlich begeistert das Album im Ganzen, und jeder Song ist für sich selbst ein Highlight.

 

Hört mal rein!

 

 

 

 

 

 

 

 

Barmy Rote bei Facebook 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla