Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019


Artist: Crystal Viper
VÖ: 22.11.2019
Genre: Heavy Power Metal

Label: AFM 
Geschrieben von Julia
Ausgabe Februar 2020

 

 

 

Crystal Viper melden sich 2 Jahre nach "QUEEN OF THE WITCHES " mit ihrem neuen Album "TALES OF FIRE AND ICE" zurück. Und die neue Scheibe der Polen um Frontfrau Marta Gabriel kann genau wie das letzte Album überzeugen, das Tief von vor 7 Jahren ist definitiv überwunden.

 

"TALES OF FIRE AND ICE" erzählt uns die Geschichten zu Legenden und Geheimissen. Nach kurzem Intro beginnen die Erzählungen mit "Still Alive" welches auch die erste Singleauskopplung ist.

 

"Tomorrow never comes" erzählt die Geschichte um das Unglück am Dylatov Pass. Und das nicht nur mit den starken Vokals von Marta, auch instrumentalisch wird die Tragik der Geschichte deutlich. Dominierend von Schlagzeug und Orgel wird die Geschichte direkt unter die Haut transportiert.

 

In "Tears of Arizona" geht es um den Untergang der USS Arizona bei dem Angriff auf Pearl Habour. Ein ehr langsamer Track in dem man die Traurigkeit mitschwingen hört. Der Track will erinnern und eine Tragödie unvergessen machen. Langsam, ruhig und mit klaren Vokals klingt er Anmutig und berührend.

 

Crystal Viper präsentieren uns eine Scheibe vollgepackt mit überzeugendem Power Metal. Martas stimmliche Vielseitigkeit wird wieder einmal sehr deutlich. Was man natürlich mögen muss.

 

Das neue Album überzeugt mit durchdringendem und gewaltigem Sound sowie imposanten Melodien. Ein " Must-Hear" für jeden Power-Metal-Fan. Und auch Artwork-Fans werden belohnt. Das Cover Foto stammt von Tim Tronckoe der auch schon mit Nightwish, Delain und Epica zusammengearbeitet hat.

 

Ich kann nicht alles in Worte packen, ich kann nur soviel sagen, hört es euch an! Es lohnt sich!

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist
1. Prelude
2. Still Alive
3. Crystal Sphere
4. Bright Lights
5. Neverending Fire
6.Interlude
7. Under Ice
8. One Question
9. Tomorrow Never Comes (Dyatlov Pass)
10. Tears Of Arizona
11. Dream Warriors

 


Crystal Viper bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla