Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019


Artist: Beesus
Genre: Stoner / Noise Rock
VÖ: 03.04.2020
Label: Go Down Records
Geschrieben von Bibi
Ausgabe April 2020

 

 

 


Mit "3eesus" haben die Italiener Ihr mittlerweile drittes Album auf den Markt gebracht. Wer die ersten beiden Alben der Band kennt, wird ein wenig überrascht sein, denn die drei haben an Ihrem Stil gearbeitet und sich weiterentwickelt. Der Sound von "3eesus" ist gegenüber den vorherigen Veröffentlichungen etwas weicher, und es gibt mehr atmosphärische Momente.

 

 

Klingt gut? Ja, definitiv, das Album hat mich vom ersten Moment an überzeugt. Besonders die Klangvielfalt der 3 Männer – ja tatsächlich hört man alle drei stimmlich auf der Platte – hat einen besonderen Reiz. Üblich ist das ja eher nicht, das alle Bandmitglieder singen, und viele können es auch nicht, aber Mudd, Pootchie und Johnny haben es voll drauf, und es wäre eine absolute Verschwendung, eine einzige Stimme weg zu lassen.

 

 

"3eesus" hat aber noch eine Besonderheit, denn alle Songs sind Live-Aufnahmen, die im angesagten römischen Monk Club aufgenommen wurden. Man hört zwar keine Zuschauerstimmen, da unter Studio-Bedingungen aufgenommen wurde, aber man spürt mit jeder Faser den Live-Charakter, der allgegenwärtig ist.

 

 

Trotz der Entschleunigung ist der Sound ziemlich fett, und wenn ich die Augen schließe, sehe ich im Geiste eine Horde Italiener, die zu der Musik des Dreiergespannes abfeiern. Und genau so sollte eine Live-Aufnahme die Menschen berühren.

 

 

Beesus geben sich auf Ihrem neuen Album einfühlsam und melodisch aber auch laut, durchdringend und mahnend, und das alles mit einem verdammt guten Sound, der mich direkt abgeholt hat.

 

 

Hört unbedingt mal rein – es lohnt sich!

 

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist:
1. Reproach
2. Sand For Lunch
3. Suffering Bastards
4. Sleng Footloose
5. Flags On The Sun
6. Gondwana
7. Sacoph

 

 

BEESUS sind:
Mudd | drums, vocals
Pootchie | guitars, vocals
Johnny | bass, vocals

 

 


BEESUS bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla