Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019


Artist: Big Clyde
Genre: Hard Rock
Label: 7Hard
VÖ: 21 August 2020
Geschrieben von Bibi
Ausgabe August 2020

 

 

 


Big Clyde ist eine fünf-köpfige Band, die sich dem guten alten Hard Rock verschrieben hat. Bereits mit ihrer ersten Single-Auskopplung "Roll the dice" und dem dazugehörigen Lyric-Video konnten sie viele neue Fans gewinnen – und nun warten diese neuen Fans schon geduldig auf ein Album.

 

Ein ganzes Album ist meiner Meinung allerdings nicht geworden, die 6 Songs starke Scheibe ist irgendwie ein Ding zwischen einer EP und einem Album. Zu lange für eine EP, aber zu kurz für ein Album. Dafür müsste nun wohl ein Name erfunden werden. Aber das ist ja auch eher unwichtig, wenn die Musik geil ist, und das ist sie definitiv, denn schon beim ersten Hören haben mich die 5 Jungs abgeholt.

 

Bei „Coffee to go“ geht es darum, sein Ziel um jeden Preis zu erreichen, koste es was es wolle. Ein guter Leitspruch, den sich mancher verinnerlichen sollte. Der Song ist unglaublich melodisch, und ich bin direkt von Kev Volkens Stimme fasziniert, Singen kann er jedenfalls, das muss man ihm lassen, und ich mag diese Stimmfarbe sehr gerne. Ein bisschen weich und warm, aber doch druckvoll und aussagekräftig.

 

“Kick Off My Boots” ist definitiv ein Highlight auf dem Album, mit seinem eigenen Sound, der sich ein wenig von den anderen Songs abhebt, und die beiden verschiedenen Stimmlagen, die Kev hier präsentiert passen perfekt zusammen, ohne das eine davon dominiert. Dieses Stück ist klasse ausgearbeitet und produziert.

 

Alle 6 Songs sind sehr cool, und ich finde, diese Scheibe kann man ruhig in der Dauerschleife hören, ohne das man dessen überdrüssig wird. Jeder Song hat seinen eigenen Charakter, die mit vielen musikalischen Feinheiten versehen sind, und keiner gleicht dem anderen. Natürlich kann man das Rad nicht neu erfinden, aber die noch junge Band (2016 gegründet) hat Ihren eigenen Still gefunden, der ihnen wunderbar steht.


Hört mal rein – es lohnt sich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tracklist:
1. Coffee To Go
2. Bragger
3. Kick Off My Boots
4. Heartbreaker
5. Walk The Dog
6. Roll The Dice

 


Big Clyde bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla