Festivals
Festivals
Mit Anthrax / Eisbrecher / Cradle Of Filth und vielen mehr ...
1. – 3. 08.2019


Artist: Amaranthe
Genre: Metal
Label: Nuclear Blast Records
VÖ: 2.10.2020
Geschrieben von Bibi
Ausgabe Januar 2020

 

 

 

Die schwedischen Amaranthe haben ein neues Werk auf den Weg zu Ihren Fans gebracht. Harte, aber dennoch melodische 12 Songs erwarten den geneigten Hörer. Die Band ist Ihrem bisher bekannten Stil treu geblieben, und warum auch nicht, man kennt sie und man liebt sie so!

 

 

Besonders ist bei Amaranthe, das hier gleich 3 Sänger (Elize, Nils und Henrik) am Werk sind, die sich gesanglich abwechseln und auch hervorragend ergänzen, und so ist es kein großes Wunder, das die Band mit Ihre Songs überzeugen. Schon der Opener „Fearless” zeigt, in welche Richtung das Album gehen wird, und es sind schöne Aussichten. „Fearless” kann man sich übrigens auch bei YouTube anhören und somit schon mal antesten, ob der eigene musikalische Geschmack getroffen wird.

 

 

Wurde auf Ihrem letzten Album bemängelt, das die Band zu sehr in die Pop-Richtung abdriftet, so kann hier keine Rede mehr davon sein. "Manifest" hat wieder mehr Härte bekommen, und vor allem einen ganz neuen Schwung. Das Album bietet viele musikalische Höhepunkte, und darunter befindet sich auch „Strong“ bei dem Noora Loohimo von Battle Beast einen Gastbeitrag leistet. Und hier erwartet Euch ein verdammt geiler Song, den man auch bei YouTube anhören kann, und wer dies tut, wird feststellen, hier ist ein 100%iger Ohrwurm zugange.

 

 


Textlich werden verschiedene Themen aufgegriffen, es geht von Klima-Katastrophen bis hin zu Mythologie. Durch die Abwechslung der Themen kommen hier verschiedene Stimmungen auf, die abwechselnd aggressiv, kraftvoll aber manchmal auch ziemlich weich sind, meiner Meinung nach eine gelungene und abwechslungsreiche Mischung.

 

 

Das aktuelle Album kennt keine Genregrenzen und das ist gut so, denn als Musiker sollte man sich keinen Regeln unterwerfen müssen, und das dies funktioniert, beweisen Amaranthe wieder einmal mehr. Hier kann man beherzt zugriefen. Ein Hammer-Album, welches nicht nur bei der großen Fan-Gemeinde Anklang finden wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist


1. Fearless (Video bei YouTube)
2. Make It Better
3. Scream My Name
4. Viral (Video bei YouTube)
5. Adrenaline
6. Strong (feat. Noora Louhimo) (Video bei YouTube)
7. The Game
8. Crystalline
9. Archangel (Video bei YouTube)
10. BOOM!
11. Wake Up And Die
12. Do Or Die

 

 

 

Amaranthe bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla