Das Fortleben - Live On -Stage"|
Am 21.10.2017 - Halloweenparty mit Konzert (Das Fortleben)
Festivals
Festivals
Mit 40 Bands, 5 Venues, Shows, Art, Workshops, Readings & Mystic Halloween Market
13. bis 14.10.2017

"Frauen an die Macht!"



Artist: KITTY IN A CASKET
Genre: Punk Rock / Rock
VÖ: 18.08.2017
Label/Vertrieb: Rodeostar / Soulfood
Geschrieben von Bibi
Ausgabe September 2017

 

 

 

Endlich mal wieder ein vernünftiges und klasse Album im Bereich Punk Rock! Mit ihrem neuen Album Rise dokumentieren die Österreicher Kitty In A Casket bereits auf dem kämpferischen Frontcover, worum es den Musikern geht. Die Faust fest entschlossen zum Himmel gereckt, das Motto der Gegenwart auf den Lippen, steht Sängerin Kitty Casket für gelebte Zivilcourage: aufstehen, sich wehren, zusammenrücken, sein Schicksal in die eigene Hand nehmen!

 

Die Band rund um Frontfrau Kitty In A Casket veröffentlichten am 18.8 das mittlerweile 5. Album, und ein wenig ärgere ich mich, das die Truppe bisher komplett an mir vorübergegangen ist, denn was die Musiker auf der aktuellen Scheibe bieten, ist schon sehr geil! Wer nun bedenken anmelden sollte, weil eine Frauenstimme im Punk Rock-Bereich doch eher selten ist, der sollte sie die folgenden Zeilen einmal ganz genau durchlesen.

 

Kitty`s Stimme mag nicht so rotzig sein, wie bei mancher Männer-Punk-Band, dafür ist sie aber unglaublich gefühlvoll und strotzt vor Emotionen und Kraft. In Open Waters beweist die Sängerin, dass man auch mit leisen Tönen laute Musik machen kann, die einfach nur unglaublich tiefgeht, und sich wie ein Bandwurm durch den ganzen Körper zieht.

 

Thematisch bewegt sich die Band zwischen gesellschaftskritischen Texten, aber auch diverse Horror-Szenarien, sowie eigene Emotionen wurden in effektvoll in die Stücke gepackt. Schon der erste Song des Albums „Twenty17“ geht ins Blut und durch seine rockige und melodische Ader gewinnt das Stück immens an Bedeutung. Doch der Song ist keine Eintagsfliege, denn das Album strotz vor lauter guter Stücke und es ist schwer, hier seinen persönlichen Lieblingssong auszumachen.

 

Die Scheibe ist durchweg eingängig und jeder neue Song besticht durch einen einzigartigen Charakter. Wer auf Rock mit einer kleinen Prise Punk steht, ist bei den Östereichern genau richtig. Die Redaktion hat das Quintett mit Qualität, Können und jeder Menge gute Musik überzeugt und wir legen unseren Lesern diese Scheibe besonders ans Herz!

 

 

 

 

 

Tracklist:
01 Twenty17
02 Lights Out
03 Cold Black Heart
04 Sweet Love
05 White Lies
06 F.U.
07 Oh Johnny
08 Up With You
09 Love Me Thrill Me
10 Kiss My Ass
11 Dead Inside
12 Open Waters

 

 


Kitty Casket – Leadgesang

Billy The Bat – Gitarre, Gesang
Marc Maniac – Bass
Todd Flash – Gitarre, Gesang
Max van Angst – Schlagzeug

 

 

 

KITTY IN A CASKET bei Facebook

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla