Festivals
Festivals

"Von zart bis hart!"


Artist: evo-lution / Readjust / Adacta / District 13 / Mills / P.K.C. / Twilight-Images / System 84
VÖ: 13.10.2017
Label: KL Dark Records
Geschrieben von Bibi
Ausgabe November 2017
Sampler bestellen

 

 


Seit Freitag den 13.10.17 kann man sich den neuen Sampler „Electric Shock 01" von KL Dark Records käuflich erwerben. Nicht neu, aber trotzdem mehr als erwähnenswert ist, das auch mit diesen Sampler wieder "Gothic gegen Missbrauch und Gewalt "unterstützet wird. Hauptsächlich sind beim "Electric Shock "01, Songs aus den Genre Dark Pop, EBM und Industrial mit diversen Remixen der KL Dark Records Sammlung vertreten.

 

Das Label schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, zum einen kann man seine Bands noch einmal allen fest ans Herz legen, und noch ein wenig bekannt machen, zum anderen unterstützt man auch noch eine gute Sache.

 

Mit evo-lution und “Lies” im Eisfabrik Confabulation Mix beginnt der Sampler, und dies ist schon mal ein hervorragender Opener, der wunderbar electronisch und eingängig ist. „Lies“ kann aber noch mehr, denn dieser Song verbirgt so einige Ohrwurm-Anleihen in sich und lässt von Anfang an das Köpfchen im Takt mitwackeln. Ein Klasse Stück.

 

Mit Readjust und “Jekyll & Hyde” geht die musikalische Wanderung durch die Tiefen der Electronic weiter, und hier besticht erst einmal die wunderschon duster, dunkle Stimme von Sänger Jay, und die musikalische Ausarbeitung trägt dazu bei, dass auch der zweite Song auf dem Sampler ein feines Highlight darstellt.

 


Adacta gehen mit Lampedusa in die etwas härtere Schiene, und stellen eine feine Abwechslung zu den beiden vorherigen, etwas sanfteren Songs dar. Im krassen Gegenzug dazu steht „Im Zorn“ von District 13. Dieser Song ist sehr ruhig und kommt richtig gut rüber. So geht es munter weiter, und ein guter Song jagt den nächsten.

 

Insgesamt sind auf dem Sampler 19 Stücke von acht verschiedenen Bands vertreten und dadurch ist auch die musikalische Spannbreite groß. Ein abwechslungsreicher Sampler, durch den sich der rote Faden der electronischen Bereiche zieht, und durch die vielen verschiedenen Musiker, ist das „Teil“ richtig schön abwechslungsreich geworden.

 

Wer auf harte Gitarrenklänge steht, für den ist diese Veröffentlichung nichts, aber alle anderen können hier gerne zugreifen, denn für 9,99 für 19 Songs kann man nichts falsch machen, und zudem wird mit dem Kauf noch "Gothic gegen Missbrauch und Gewalt "unterstützt!

 

 

 

 

 

 

Tracklist:
evo-lution - Lies (Eisfabrik Confabulation Mix)
Readjust - Jekyll & Hyde
Adacta - Lampedusa
District 13 - Im Zorn
Twilight-Images - Fear Machines
evo-lution - Träume (Leichtmatrose Remix)
Adacta - Nutbush City Limits
Mills - Dreams (Gunmaker Tyrolean Gun Mix)
Twilight-Images - Resist (Single)
Adacta - Notzucht (Reizstrom Remix)
evo-lution - Society of Today (Twilight Images Remix)
Readjust - Shame
P.K.C. - Go Away
Adacta - Sicko Fan
evo-lution - Herzschlag (!Distain Mix)
System 84 - Forever
P.K.C. - Gelächter (Extended Remix
District 13 - On the Radio (RMX by Readjust
evo-lution - Allein (Beborn Beton Mix)

 

 

Credits= Design by ART-WORKS MEDIA D-SIGN
© - Copiryght by KL-Dark-Records 2011-2017

 

 

 

 

 

 

Ab dem 24.11.2017 gibt es den Sampler auch als als CD!

Hier könnt Ihr ihn bestellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla