Festivals
Festivals

"Ein großartiges Werk"


Artist: Elvenking

Genre: Folk Power Metal
VÖ: 10.11.2017
Label: AFM Records 
Geschrieben von Friedhelm Z.
Ausgabe November 2017

 

 

 

Den italienischen Folk/Power Metaller von Elvenking haben durch den Schweiß, Arbeit und Konsistenz ihren Platz in der europäischen Metal Szene verdient. Mit ihrem neunten Album "Secrets of the Magick Grimoire" präsentieren sie am 10. November 2017 ein Werk, das nicht nur die Fans der Band um die Frontfrau Damna lieben werden. Sondern auch jene die Folk Sinfonien und Power-Metal-epigiantische Werke lieben.


Mit dem Opener „Invoking the Woodland Spirit“ einem Power-Metal Song ersten Grades, der symphonisch, episch daher kommt, mit majestätische Gitarren und einer großen stimmliche Leistung der Frontfrau Damna. Die Band bringt hier vor allem durch Chöre in Hülle und Fülle einen Song der ein perfekter Live-Opener wäre.


"Draugen’s Maelstrom" ist ein kraftvolles Midtempo Stück, mit lyrische Passagen, Melodie und ihre Gitarren ergeben eine epische und dramatische Note. Verstärkt wird Elvenking hier vom Sänger Angus Norder von Witchery und Nekrokraft.


„The One We Shall Follow “, schlägt den keltischen Hauch an, der die gesamte Scheibe durchdringt, ein Midtempo Stück mit harten Einschlag, aber geschmackvoll interpretiert, Chöre und Vokals voller Pathos runden den Song ab. Auch hier zeigt die Orchestrierungen mehr Farbe und Wirkung.
„The Horned Ghost and the Sorcerer“ ist ein Metall Stück, fast eine schwere und keltische Musik Mischung. Lieder wie dieser Song, die im Refrain zu explodieren beginnen und durch die Geige (Lethien) dem Song eine großartige Note geben, erzeugen ein großartiges Stück einem leidenschaftlichen Song.


„A Grain of Truth“ einem episch und voller Kraft präsentierten Metallsong, der auch hier wieder eine ganze Bandbreite der Tempovariation bietet.


„The Wolves Will Be Howling Your Name“ ist ein Lied, fast ein Epos, symphonisch, mit auf Folk zugeschnittener Melodie, erhabenen Violinen Einsatz sowie mit einem Chor der den langsamen, dramatischen und epischen Pathos unterstützt und mit Gitarren die die Melodie mit ihren Riffs voranbringen.


„3 Ways To Magick“ verfügt über einen erhöhten Mitsingfaktor im Refrain, eine gute Live-Nummer, die den Sprung auf die Setlist einer Liveshow schaffen sollte.


„Straight Inside Your Winter“ ist ein Power Song, mit ruhigeren Passagen, wird getragen von der Stimme der Sängerin und ihrem Partner, auch hier kommen die Choralen Elemente gut zur Wirkung und machen den Song rund.


„The Voynich Manuscript“: Wer es schneller mag, der bekommt hier seine persönliche Vollbedienung. Ein ungewöhnliches Stück, das immer wieder Tempo aufbaut, es plötzlich abbremst, nur um dann mit neuer Kraft zurückzukommen. Ein echter Höhepunkt dieser CD.


In dem Song "At the Court of the Wild Hunt" sahen wir hier den großen Snowy Shaw (König Diamond, Notre Dame, Denner / Shermann) als Produzenten. Ein fast nachdenkliches Stück das als Ausklang der CD gut daherkommt. Auf höchstem Niveau spieltechnisch entwickelt sich dieser Track zu einem echten High-Speed Beitrag, der sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Fanliebling mausern dürfte. Ein gelungener Abschluss eines großartigen Werkes. Ein großes Werk haben die Elfenkönige hier hervorgebracht. Die Zukunft wird zeigen wie hoch dieses Album in der Gunst der Fan steigen wird. Es wird sich lohnen auf dem 10.November 2017 zu warten und sich dieses Album zu kaufen.

 

 

 

 

Tracklist:
01. Invoking The Woodland Spirit
02. Draugen’s Maelstrom
03. The One We Shall Follow
04. The Horned Ghost And The Sorcerer
05. A Grain Of Truth
06. The Wolves Will Be Howling Your Name
07. 3 Ways To Magick
08. Straight Inside Your Winter
09. The Voynich Manuscript
10. Summon The Dawn Light
11. At The Court Of The Wild Hunt
12. A Cloak Of Dusk


LineUp:
Lethien Violin, Vocals (choirs)
Jakob Bass, Vocals (choirs)
Aydan Guitars, Keyboards, Vocals (backing)
Lancs Drums
Rafahel Guitars
Damna Vocals

 

Guest/Session
Angus Norder Vocals (harsh)
Snowy Shaw Vocals (track 11)

 


Bandwebseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla