Festivals
Festivals

Let´s party like it´s 1992!


Artist: Bonfire
Genre: Hard Rock
Label: AFM Records
VÖ: 13.04.2018
Geschrieben von Markus Stengelin
Ausgabe Mai 2018

 

 

 

 

Ich bin 20 Kilometer von Ingolstadt entfernt aufgewachsen. Und ich erinnere mich, dass „Don´t Touch The Light“ aus dem Jahr 1986 eine meiner ersten Kinderzimmerplatten war, entliehen aus der Sammlung meines sieben Jahre älteren Bruders.


Damals, mit 10 Jahren, war Melodic Metal das höchste der Gefühle. Heute, mit 42, lässt einen das Wiederhören mit Bonfire vor allem daran denken, dass man alt geworden ist.


Bandgründer Hans Ziller hat eine Reihe begabter Musiker um sich geschart, und in Ingolstadt das aktuelle Album produziert. Besonders gut ins Ohr geht dabei der Sänger Alexx Stahl, der mit seiner enormen stimmlichen Bandbreite alle Herausforderungen meistert.


Denn das Album bietet für jeden etwas. Von Powerballaden („On The Wings Of An Angel“), über druckvolle Up-Tempo-Bretter wie „Stand Or Fall“ und den starken Titeltrack, bis hin zu kleinen Peinlichkeiten, wie etwa der überlangen Selbstbeweihräucherung „Feed The Fire“, die mit Textzeilen glänzt, wie
„Nothing seems real
Except the pain that I feel“


Letztere bleiben allerdings erfreulicherweise die Ausnahme.
Der geneigte Rockfan um die 45 mit Stirnglatze und Bauchansatz darf daher getrost zu diesem sehr gut produzierten Werk greifen.
Let´s party like it´s 1992!

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist:
In The Beginning
Temple Of Lies
On The Wings Of An Angel
Feed The Fire (Like The Bonfire)
Stand Or Fall
Comin' Home
I'll Never Be Loved By You
Fly Away
Love The Way You Hate Me
Crazy Over You

Bonfire bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla