Festivals
Festivals

“11 gelungenen Songs“



Artist: Melotron
Genre: Electro/Pop/Alternative
Label: Out of Line
VÖ: 22.6.2018
Geschrieben von Fenria
Ausgabe Juli 2018

 

 

 

Ganze vier Jahre ist es nun her das Melotron Ihr letztes Album mit Namen Werkschau veröffentlichten. Zeit genug um an neuem Material zu arbeiten und neue Ideen umzusetzen. Anno 2018 nun erscheint der Nachfolger des Neubrandenburger Synthie-Pop Dreiers.

 

Was hat sich getan? Einiges würde ich sagen. Das neue Werk kommt zwar unverkennbar als Melotron Werk daher, doch vereint die neue Scheibe sowohl die klassischen Klänge sowie auch moderne Beats und Sounds. Inhaltlich hält sich das neue Material meist am Thema Mensch/sein welches mutig und oft auch schon etwas kritisch angegangen wird.

 

Instrumental sowie produktionstechnisch perfektioniert kommt hier ein typisches Synthie Pop Album daher, welches die Fans dieser Musik ohne Zweifel in Ihren Bann ziehen wird. Ist dieses nun ein Album für Alle, wie der Titel sagt? Diese Frage könnt Ihr nur selbst beantworten, für Fans der Band und Ihrer Musik ganz sicher, der Rest muss es dann wohl wie immer für sich selbst entscheiden ob er sich für einen Moment in eine etwas andere Welt entführen lassen möchte und den 11 wirklich gelungenen Songs dieses Albums Gehör schenkt und Gefallen daran findet.

 

Mein Fazit, ein interessantes Album was textlich hier und da zum Nachdenken anregt. Auf alle Fälle ein Tanzbares Ergebnis was sich die Herren da haben einfallen lassen haben…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist:
1. Willkommen
2. Alles auf Anfang
3. Menschen
4. Junkie
5. Wo ist dein Problem
6. Hätte, wenn und aber
7. Der 2. Planet
8. Sleep Well
9. Eigentlich
10. Und dafür
11. Dein Glück

Melotron bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla