Festivals
Festivals

"Nicht nur für Lederhosenträger" 


Artist: Muhniks
Genre: Mundart-Folkpop
VÖ: 01.06.2018
Label: Dr. Music Records
Geschrieben von Markus Stengelin
Ausgabe Juli 2018

 

 

 


MUHNIKS aus München bieten auf ihrem Debütalbum „Sunnawind“ wunderbar entspannten Mundart-Folkpop, der textlich und musikalisch immer wieder erfrischend eigene Wege geht.


Beim Titeltrack kam ich ins Grübeln. Alice in Chains? Auf bayrisch? Hmmmm....
Das Thema versäumte / gescheiterte Liebe (Foin, Auf & Davo) kleidet Produzent und Bandleader Michael Flossmann in eingängige, rätselhafte, niemals kitschige Texte.

 

Seine drei (!) Sängerinnen Irmi Haager, Julia Schröter und Veronika Zunhammer interpretieren gefühlvoll, mit genau dem richtigen Maß an Verletzlichkeit und Zartheit in ihren Stimmen, was mich immer wieder an Florence Welch hat denken lassen.


Mal dadaistisch (Es war amoi), mal geradezu unverschämt ohrwurmig (Na ja na), bietet „Sunnawind“ Wohlfühlmusik im besten Sinn des Wortes, der man auch Refrains wie „Und i spui mei Spui wia i vui“ gern verzeiht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Passt ois, Flossmann und die Maschin!

Grod griabig is mit eich!

 

 

Tracklist:
Sunnawind
Auf & Davo
Über Nocht
Zeitschlog
Foin
Es War Amoi
Himmeweit
Na Ja Na
Spui
Asalos

 

 

 

 

MUHNIKS bei Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla